Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Hier geht es um den Konflikt Lifestyle vs. Familie

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Tian » So Nov 13, 2016 11:57 pm

Chantalle hat geschrieben:
Tian hat geschrieben:Der/die/das hatte ja inzwischen auch Zeit zum Lernen :D

Oder aber, Er - Sie - Es hat beim letzten mal Deine Antwort auf englisch nicht verstanden und probiert es jetzt auf Deutsch. :D


Vielleicht wird es nächstes Mal Russisch oder Chinesisch... :kratz: :mrgreen:
Benutzeravatar
Tian
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 345
Registriert: Di Mai 28, 2013 10:56 pm

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon NichtSo!Doll » Mi Apr 26, 2017 6:18 pm

Meiner Erfahrung nach gibt es diese Frauen. Manche gehen mit ihren Neigungen sehr, sehr offensiv um, während man sie bei den meisten erst wecken, herauslocken muss. Ich erinnere mich noch ziemlich genau an eine Bekanntschaft. Sie wirkte elegant, weltgewandt und eher etwas verspielt und divenhaft. Doch als wir uns näher kamen, eines zum anderen führte und ich ihr ohne Vorwarnung den ersten saftigen Schlag auf den Arsch verpasste hatte ich sie.
Unsere Treffen erstreckten sich über einige Monate und von Mal zu Mal wurde sie aufgeschlossener, fing an sich auf das Spiel einzulassen, genoss unsere "Abenteuer". Irgendwann stand sie vor meiner Tür, in ihrem Business-Zweiteiler und begann sich, ohne ein Wort zu verlieren, die Bluse aufzuknöpfen, sodass ihre Latex-Dessous durchschimmerten.
Es gibt sie also, nur muss man sie finden - wie Gold oder Edelsteine.
NichtSo!Doll
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi Apr 26, 2017 11:06 am

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Chantalle » So Apr 30, 2017 5:09 pm

Oh, es wird Diese Frauen geben. Nur wird es nicht die große Anzahl sein, das man "Sie an jeder Straßenecke" findet. Es werden vllt 1% sein, die Dieses Klitsche(?) erfüllen.
Bin ein Mann, der gerne zwischen den Geschlechtern wandelt und wann immer Zeit und Lust hat, seine weibliche Seite auslebt.

Besuche doch mal meine Seite auf YouTube und / oder Flickr. ;)
Benutzeravatar
Chantalle
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 778
Registriert: Do Jul 28, 2005 6:02 pm
Wohnort: 22... Hamburg

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Tian » Do Mai 18, 2017 10:47 pm

NichtSo!Doll hat geschrieben:. Doch als wir uns näher kamen, eines zum anderen führte und ich ihr ohne Vorwarnung den ersten saftigen Schlag auf den Arsch verpasste hatte ich sie.


Tja, aber wenn Du Dich verschätzt hättest..., hättest Du Dir vielleicht eine eingefangen.

NichtSo!Doll hat geschrieben:Irgendwann stand sie vor meiner Tür, in ihrem Business-Zweiteiler und begann sich, ohne ein Wort zu verlieren, die Bluse aufzuknöpfen, sodass ihre Latex-Dessous durchschimmerten.
Es gibt sie also, nur muss man sie finden - wie Gold oder Edelsteine.


Naja, die Szene klingt jetzt schon arg nach Männerfantasie und weniger nach echtem Leben, aber wenn das so war.
Benutzeravatar
Tian
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 345
Registriert: Di Mai 28, 2013 10:56 pm

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon milky » Mi Jan 24, 2018 4:27 pm

Hallo. Ich empfehle mehr über Potenzmittel zu lesen. Diese Pillen ermöglichen Sexspiele deutlich zu verlängern und zu verbessern.
milky
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jan 24, 2018 3:50 pm

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Chantalle » So Feb 04, 2018 5:27 pm

milky hat geschrieben:Hallo. Ich empfehle mehr über Potenzmittel zu lesen. Diese Pillen ermöglichen Sexspiele deutlich zu verlängern und zu verbessern.

Vllt solltest Du davon weniger nehmen?? :roll:
Bin ein Mann, der gerne zwischen den Geschlechtern wandelt und wann immer Zeit und Lust hat, seine weibliche Seite auslebt.

Besuche doch mal meine Seite auf YouTube und / oder Flickr. ;)
Benutzeravatar
Chantalle
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 778
Registriert: Do Jul 28, 2005 6:02 pm
Wohnort: 22... Hamburg

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Agathe M. » So Sep 30, 2018 10:21 pm

Ja, auch ich kenne diese Momente, wenn man mitten im Spiel ist und ein lautes und herzhaftes "MAAMAAA!!!" kommt.. :roll:
Ich liebe mein Kind über alles, aber in solchen Momenten könnte ich dann schreien und zwar eher vor Frust, denn vor Lust. Da gibt es schon mal eine der sehr wenigen Möglichkeiten zu spielen und dann meldet sich Mini aus dem Kinderzimmer..
Aber wie vorher schon gesagt, es gehört wohl dazu und auch ich hatte schon ein unglaublich schlechtes Gewissen und kam mir egoistisch vor, dass ich diesen Moment dann als störend empfand. Aber ich denke, das darf auch mal (!) sein. Schließlich sind wir noch immer eigenständige Wesen, die auch mal einfach Zeit für sich brauchen.
Agathe M.
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: Do Dez 26, 2013 12:14 am

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Makerson1 » Di Okt 02, 2018 12:31 am

In der Tat passiert alles in der Nacht; Da wir Kinder haben (vier Kinder) haben wir nur Nachtzeit für wirklich lustige Spiele und Rollenspiele
Makerson1
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Di Okt 02, 2018 12:21 am

Re: Längere Rollenspiele, Wie macht ihr das?

Beitragvon Tian » Do Nov 01, 2018 11:56 pm

[quote="Agathe M."]Ja, auch ich kenne diese Momente, wenn man mitten im Spiel ist und ein lautes und herzhaftes "MAAMAAA!!!" kommt.. :roll:
Ich liebe mein Kind über alles, aber in solchen Momenten könnte ich dann schreien und zwar eher vor Frust, denn vor Lust. Da gibt es schon mal eine der sehr wenigen Möglichkeiten zu spielen und dann meldet sich Mini aus dem Kinderzimmer..
/quote]

Das kann ich total nachvollziehen - auch wenn es sich aus der Ferne betrachtet lustig liest.
Ich habe keine Kinder, aber es gibt natürlich auch diverse andere Alltagsdinge, die ein längeres Spiel stören können. Mein Schatz und ich stehen außerdem auch noch auf rape play. Da muss man auch noch aufpassen, dass niemand was mitkriegt und es falsch versteht. :shock: ;-)
Benutzeravatar
Tian
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 345
Registriert: Di Mai 28, 2013 10:56 pm

Vorherige

Zurück zu Ehe- und Familie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron