Frage zu NS - Zwangsernährung

Selbstgebaut, getestet oder nur daran interessiert

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

Frage zu NS - Zwangsernährung

Beitragvon Subdawg » Mo Jul 23, 2018 9:04 pm

;-) Hi Leute,
ich bin neu hier und habe mal eine Frage zum Thema
"Zwangsernährung".
Und zwar ist es so, dass ich es sehr reizend finde,
NS oder ähnliches zu schlucken, vorallem wenn es mit einem Schlauch verabreicht wird.
Von daher baue ich mir immer eine art Apertur,
aus:

Einem Trichter - einem Schlauch - und einem selbst gemachten Knebel.
Dabei bin ich dann gefesselt, das macht es erst richtig aufregend.

Nun meine Frage dazu:
Da ich es alleine praktizierte, also ohne Partner,
würde ich gern wissen, wie ich die Nahrung stückchenweise schlucken kann - anstatt alles auf einmal..
Vorallem bei größeren Mengen.

Wisst ihr da was ?

MfG :)
Subdawg
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo Jul 23, 2018 5:53 pm

Re: Frage zu NS - Zwangsernährung

Beitragvon Chantalle » So Aug 05, 2018 5:06 pm

Und wie fabrizierst Du es dann? Du pinkelst in den Trichter, Becken dabei über dem Kopf? Oder pinkelst Du erst in ein Gefäß und führst Es Dir dann zu?
Bin ein Mann, der gerne zwischen den Geschlechtern wandelt und wann immer Zeit und Lust hat, seine weibliche Seite auslebt.

Besuche doch mal meine Seite auf YouTube und / oder Flickr. ;)
Benutzeravatar
Chantalle
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 768
Registriert: Do Jul 28, 2005 6:02 pm
Wohnort: 22... Hamburg


Zurück zu SM-Toys

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast