anal

Hier kann über alles geredet werden, was gerade nicht in andere Boards passt

Moderatoren: Moderatoren, Administratoren

anal

Beitragvon witchesdance » Mo Nov 24, 2003 1:53 am

welche methode zur säuberung der analzone vor einem date ist empfehlenswert? abführmittel (? ,.. ) analdusche (? ,.. ) ***
:\\//\\//:itchesdance
witchesdance
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jul 02, 2003 3:51 pm
Wohnort: LE

Replying to Topic 'anal'

Beitragvon kiarahi » Mo Nov 24, 2003 8:04 am

hmmm...Einlauf - eine nicht so angenehme, aber wirksame Säuberung :-)

..ich für meinen Teil halte den anus immer so sauber wie nur möglich, und nach jeder Entleerung*g*, waschen und eincremen, vaseline auch ein bisserl innerlich!

Hab so zumindest noch nie eine negative/unsaubere Überraschung erlebt!

viel spass beim Date

bye bye
Kia :-)
Die größten Ereignisse sind unsere stillsten Stunden
Benutzeravatar
kiarahi
 
Beiträge: 2928
Registriert: Fr Sep 26, 2003 7:43 am
Wohnort: irgendwo in Niedersachsen

Replying to Topic 'anal'

Beitragvon witchesdance » Mo Nov 24, 2003 8:15 am

sicher .. sicher .. keine frage.
aber nehmen wir mal an, dass man fisten möchte.
wie kann man xtrem "clean" werden?
:\\//\\//:itchesdance
witchesdance
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jul 02, 2003 3:51 pm
Wohnort: LE

Replying to Topic 'anal'

Beitragvon Pain_of_love » Mo Nov 24, 2003 11:42 am

Hallo witchesdance,

auch wenn Du fisten willst ist ein Einlauf die beste Methode, um vorher zu reinigen. Dadurch wird ein relativ großer Bereich gesäubert, unbegrenzt tief kommst Du eh nicht rein. Allerdings kann es trotz noch so gründlicher vorheriger Säuberung, bedingt durch die anhaltende Darmtätigkeit (die zumindest gesunde Menschen haben), dazu kommen, daß der eine oder andere "Rest" noch "auftaucht". Damit solltest Du Dich vorher schon mal vertraut machen, zuviel Abneigung dagegen solltest Du also nicht haben. Die Menge wird, wenn überhaupt, relativ klein sein. Sieh´s so: auch DAS ist Teil Deiner Partnerin. Ein Bad/Waschbecken wird ja immer in erreichbarer Nähe sein, nimms also gelassen ;) ... Viel Spaß dabei ;) ...

Liebe Grüße,
Pain
Pain_of_love
NoSin-Moderator
NoSin-Moderator
 
Beiträge: 1234
Registriert: Fr Feb 21, 2003 8:38 am
Wohnort: Berlin

Replying to Topic 'anal'

Beitragvon witchesdance » Di Nov 25, 2003 12:39 am

gut,...werde ich berücksichtigen.
existieren tipps zu der preislage diverser "reinigungsgeräte"? und wo kann man sie ersteigern? (apotheke? vs. webversand?)

.gruss.
:\\//\\//:itchesdance
witchesdance
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi Jul 02, 2003 3:51 pm
Wohnort: LE

Replying to Topic 'anal'

Beitragvon schmunk » Di Nov 25, 2003 2:16 am

Pain hat m.Ea. schon recht.... auch mit dem Hinweis auf das Waschbecken in der Nähe!!!

Aus meiner Erfahrung heraus hat sich die Kombination von Microklist. mit anschließendem Einlauf recht gut bewährt - besser sollte ich sagen, Microklist. kombiniert mit 1 - 2 - 3 Einläufen....*grins*.... bei uns Teil des Geschehens, integriert in das Spiel.

Aber Einläufe sind sicherlich nicht jedermann's/jederfrau's Sache....

Na ja - wie dem auch sei....

Viel Spaß wünscht

F.

P.S.: Ich meine mich da an einen Versender zu erinnern, spezialisiert auf Klinikzubehör - der könnte vermtl. günstig mit dem notwendigen Zubehör dienen.... http://www.klinikshop.de ; wenn es den noch gibt, habe länger nichts mehr da bestellt. EBAY könnte auch gehen - aber da solltest du vorher klare reelle und reale Preise einholen....
"Der Narr tut, was er nicht lassen kann - der Weise läßt, was er nicht tun kann....."

FINDE ICH SEHR SINNIG....ABER: WER HAT'S ERFUNDEN????? *g*

"We live in fame or go down in flame(s)..."
schmunk
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 595
Registriert: Sa Apr 19, 2003 10:32 pm
Wohnort: 59***/nord-östliches Ruhr

Replying to Topic 'anal'

Beitragvon Viala » Di Nov 25, 2003 7:01 am

Originally posted by kiarahi

..ich für meinen Teil halte den anus immer so sauber wie nur möglich, und nach jeder Entleerung*g*, waschen und eincremen, vaseline auch ein bisserl innerlich!

Hab so zumindest noch nie eine negative/unsaubere Überraschung erlebt!




hi, ....

also ich stelle mich da ganz neben die liebe kia .... und die gründliche reinigung nach jedem toilettengang ist mir zu einem kleinen ritual geworden - wie so vieles ...;)

via
Viala
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 281
Registriert: Mi Nov 26, 2003 8:05 am
Wohnort: Celle

Re: anal

Beitragvon DwtOlga » Fr Mär 09, 2018 8:05 am

Es gibt für mich nichts schöneres wie eine Analspülung.
Es gibt da verschiedene Möglichkeiten. Die gefährlichste, die die nicht zu empfehlen ist: Spülung direkt ab Mischbatterie.
Die Gefahr das der Darm durch Überdruck Platzt ist imenz groß.
Spülung mit Druckpumpe: Geile Sache (von mir bevorzugt)
Man nehme eine Sprühpumpe (Gartenartikel) einen 3/8" Schlauch mit eine Schlauchschelle an der Düse befestigen.
Als Spülmittel kann man lauwarmes Wasser aber auch Speiseöl u.v.m. benutzen.
Den Schlauch kann man bis in den Mastdarm einführen das bewirkt dann eine Tiefenreinigung.
Vorsicht es kann aber auch zu Verdauungsstörungen und Störungen der Darmaktivitäten auslösen.
Darm oder Analspülungen haben Vor und Nachteile also vorher abwägen wie weit man gehen will.
Benutzeravatar
DwtOlga
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo Apr 13, 2015 11:51 am
Wohnort: 46325 Borken

Re: anal

Beitragvon Chantalle » So Mär 11, 2018 4:28 pm

DwtOlga hat geschrieben:Es gibt für mich nichts schöneres wie eine Analspülung.
Es gibt da verschiedene Möglichkeiten. Die gefährlichste, die die nicht zu empfehlen ist: Spülung direkt ab Mischbatterie.
Die Gefahr das der Darm durch Überdruck Platzt ist imenz groß.
....

Muß ich wiedersprechen. Der Darm ist doch ziemlich Dehnbar und man merkt es, wenn der Druck ziemlich groß ist. Dementsprechend kann man auch rechtzeitig aufhören. Und man muß den Hahn ja nicht volle Pulle aufdrehen. :/
Bin ein Mann, der gerne zwischen den Geschlechtern wandelt und wann immer Zeit und Lust hat, seine weibliche Seite auslebt.

Besuche doch mal meine Seite auf YouTube und / oder Flickr. ;)
Benutzeravatar
Chantalle
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 765
Registriert: Do Jul 28, 2005 6:02 pm
Wohnort: 22... Hamburg


Zurück zu Allgemeine Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste